Overview
Fachportal der Sprach- und Literaturwissenschaften in der Schweiz

Other Language Portals

Institut für Mehrsprachigkeit

Das Webportal Mehrsprachigkeit der Dokumentationsstelle des Kompetenzzentrums für Mehrsprachigkeit in Freiburg/Fribourg bietet eine laufend aktualisierte Online-Bibliographie von wissenschaftlichen Publikationen wie auch allgemeinen Medienberichten aus der Schweiz sowie einen Wegweiser zu nützlichen Online-Quellen. Daneben betreibt das Kompetenzzentrum einen Auskunftsservice für alle Themen rund um Mehrsprachigkeit und Sprachenlernen.

Institut für Mehrsprachigkeit

italianistica.ch

Sito ufficiale delle Cattedre svizzere di Italianistica

Il sito italianistica.ch fornisce al pubblico interessato informazioni aggiornate su manifestazioni, convegni, progetti di ricerca e pubblicazioni dell’italianistica elvetica.

italianistica.ch

Linguistik Portal

Das Lin|gu|is|tik-Portal bietet Fachinformationen zu allen Bereichen der Sprachwissenschaft, von Allgemeiner und Vergleichender Linguistik über die größeren europäischen Einzelphilologien bis hin zu kleinen, bedrohten oder alten Sprachen. Das Portal ist interdisziplinär ausgerichtet, um Linguisten und Studierenden wissenschaftliches Arbeiten über die eigenen Fachgrenzen hinaus zu ermöglichen.

Lin|gu|is|tik-Portal

H-Germanistik

H-GERMANISTIK ist ein Netzwerk für literaturwissenschaftlichen Wissenstransfer. Es besteht aus einer Internetplattform, durch die fachwissenschaftliche Informationen zur deutschsprachigen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart elektronisch zugänglich gemacht werden. Darüber hinaus ist es ein besonderes Anliegen von H-GERMANISTIK, diesen Gegenstandsbereich durch komparatistische, kulturwissenschaftliche und interkulturelle Themen interdisziplinär zu ergänzen. Die Internetplattform ist als allgemein zugänglicher Informationspool für deutsche, europäische und internationale Aktivitäten konzipiert.

Internetplattform H-GERMANISTIK

H-Net Humanities and Social Sciences

H-Net is an international interdisciplinary organization of scholars and teachers dedicated to developing the enormous educational potential of the Internet and the World Wide Web. Our edited lists and web sites publish peer reviewed essays, multimedia materials, and discussion for colleagues and the interested public.

H-Net:  Humanities and Social Sciences online

fabula: La recherche en littérature

Lancé en 1999 par Alexandre Gefen et René Audet, Fabula une association de chercheurs (régime loi de 1901 des associations à but non lucratif) s'intéressant à l'articulation entre théorie et histoire littéraires, rassemblés autour d'un site Internet. En outre, le site Fabula se veut un lieu de ressources et de rencontre destiné aux chercheurs du large domaine des études littéraires. A ce travail de recherche s'ajoutent donc une mission d'information et une activité de publication. Le site Fabula est mis gratuitement à la disposition de tous les chercheurs de langue française, quel que soit leur champ de recherche.

fabula.org