Übersicht
Fachportal der Sprach- und Literaturwissenschaften in der Schweiz

Sprachwissenschaft

Cahiers de Linguistique Française

Les Cahiers de linguistique (CLF) ont été fondés en 1980 par le professeur Eddy Roulet et sont actuellement dirigés par une équipe émanant principalement de l'Unité de linguistique française. Les CLF ont pour vocation de mettre en valeur les recherches en linguistique française du Département de linguistique, et en particluier celles des membres de l'Unité de linguistique française; de permettre aux jeunes chercheurs (doctorants) de publier leurs recherches; de permettre la publication des actes de colloques du Département, en particulier la série des colloques de pragmatique; de permettre de fournir des contributions dans le cadre de projets de recherche, de collaborations internationales et de recherches institutionnelles de permettre l'accès en ligne gratuit aux articles des numéros antérieurs.

Site web Cahiers de Linguistique Française

Generative Grammar in Geneva (GG@G)

GG@G is published by the Generative Grammar Group of the Department of Linguistics of the University of Geneva. Its aim is to publish reports of ongoing research by members of staff and advanced students at the University of Geneva and at associated universities in the domain of generative and formal grammar. GG@G is freely accessible on the web (abstracts in html format, papers as downloadable pdf files).

Website GG@G 

Linguistik online

Linguistik online wurde 1998 gegründet, damit war sie eine der ersten, wenn nicht die erste, Online-Zeitschriften für Sprachwissenschaft. Damals wie auch heute noch ist sie allen Interessierten kostenlos zugänglich.

Pro Jahr erscheinen zwischen vier und sieben Hefte, von denen die meisten kein eigenes Thema haben, sondern verschiedene Fragestellungen behandeln. Daneben gibt es Themenhefte zu einzelnen Schwerpunkten, die meist von Gast-Herausgebern betreut werden.

Webseite Linguistik online

Cahiers Ferdinand de Saussure

Die Cahiers Ferdinand de Saussure werden von der Schweizerischen Sprachwissenschaftlichen Gesellschaft (SSG) herausgegeben. Die Zeitschrift erscheint jährlich.

Cahiers Ferdinand de Saussure bestellen

Bulletin suisse de linguistique appliquée

Das Bulletin suisse de linguistique appliquée ist die Zeitschrift der Vereinigung für Angewandte Linguistik in der Schweiz (VALS/ASLA)

Das Bulletin suisse de linguistique appliquée wird mit der finanziellen Unterstützung der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (ASSH/ SAGW) veröffentlicht und erscheint zweimal jährlich.

Webseite des Bulletin

Babylonia

Babylonia erscheint mit drei Ausgaben pro Jahr und ist die schweizerische Zeitschrift für Sprachunterricht und Sprachenlernen. Mit ihrer multikulturellen und mehrsprachigen Ausrichtung ist sie ein Arbeitsinstrument für alle, die sich beruflich mit dem Erlernen, dem Unterricht und der Didaktik der Sprachen auseinandersetzen.
Babylonia veröffentlicht Beiträge von Sprachlehrern, Sprachdidaktikern und Sprachforschern, immer in der Originalsprache, mit einer kurzen Zusammenfassung in einer anderen Sprache.

Jede Nummer von Babylonia behandelt ein Schwerpunktthema (z.B. "Wortschatzlernen" oder "Die Sprachen an der Berufsmaturität") mit informierenden und vertiefenden Beiträgen und enthält didaktische Materialien und Erfahrungsberichte aus der Lehrpraxis, nebst Informationsrubriken über Aktuelles aus dem Bereich der Sprachen.

Webseite Babylonia