Übersicht
Fachportal der Sprach- und Literaturwissenschaften in der Schweiz

Neue SNF-Forschungsprojekte

Um Ihnen einen Einblick in die Forschung im Bereich der Sprach- und Literaturwissenschaften zu geben, finden Sie hier eine kurze Darstellung einer Auswahl an neuesten SNF-Forschungsprojekten. Alle Projekte werden vom Schweizer Nationalfonds unterstützt.
Weitere Forschungsprojekte sind in den Datenbanken der Universitäten aufgeführt.

AUSWIRKUNGEN REGIONALER IDENTITÄTSBILDUNG AUF DIE SPRACHE IM SPANNUNGSFELD EINER GROSSSTADT 

Verantwortliche Institution:
Departement für Germanistik Universität Fribourg

Am Projekt beteiligte Personen:
M.A. Katja Fiechter

Projektlaufzeit:
01.04.2017 - 31.03.2021

THEORIE DER PROSA

Verantwortliche Institution:
Deutsches Seminar Universität Basel

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Ralf Simon
M.A. Jodok Trösch
M.A. Sina Dell'Anno
M.A. Achim Imboden

Projektlaufzeit:
01.04.2017 - 31.03.2021

VERBAL TENSES AND SUBJECTIVITY: AN EMPIRICAL COGNITIVE APPROACH

Verantwortliche Institution:
Département de linguistique Faculté des Lettres Université de Genève

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Jacques Moeschler
Dr. Cristina Grisot

Projektlaufzeit:
01.01.2017 - 31.12.2019

SPRACHBESCHREIBUNG ALS FILTER UND PRISMA: DIE "INDIVIDUALITÄT" DES SLOVENISCHEN

Verantwortliche Institution:
Slavisches Seminar Universität Zürich

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Barbara Sonnenhauser
MA Martin Junge
BA Ines Dragojević

Projektlaufzeit:
2016-2019

WHAT’S UP, SWITZERLAND? LANGUAGE, INDIVIDUALS AND IDEOLOGIES IN MOBILE MESSAGING

Verantwortliche Institution:
Romanisches Seminar Universität Zürich

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Elisabeth Stark
Prof. Dr. Christa Dürscheid
Prof. Dr. Beat Siebenhaar
Prof. Dr. Federica Diémoz
Prof. Dr. Crispin Thurlow
Prof. Dr. Bruno Moretti
u.a.
Dr. Christina Siever
lic. phil. Anne Göhring
lic. phil. Etienne Morel
lic. phil. Simone Ueberwasser

Projektlaufzeit:
01.01.2016 - 31.12.2018

THEORY AND PRACTICE OF AUTHENTICITY IN GLOBAL CULTURAL PRODUCTION

Verantwortliche Institution:
Institut für englische Sprachen und Literaturen Universität Bern

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Claviez Thomas
Prof. Dr. Sweers Britta
M.A. Kopaitich Ryan James
Dr. Cavedon Christina
M.A. Hagmann Lea
M.A. Marchi Viola

Projektlaufzeit:
01.02.2014 - 31.01.2018

LE "RIME VARIE" DI GIUSEPPE PARINI. EDIZIONE CRITICA E COMMENTO

Verantwortliche Institution:
Séminaire de littérature italienne Faculté des Lettres Université de Fribourg

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Uberto Motta
Dr. Stefania Baragetti
Dr. Maria Chiara Tarsi

Projektlaufzeit:
01.12.2015 - 30.11.2018

OF CULTURAL, POETIC, AND MEDIAL ALTERITY: THE SCHOLARSHIP, POETRY, PHOTOGRAPHS, AND FILMS OF EDWARD SAPIR, RUTH FULTON BENEDICT, AND MARGARET MEAD

Verantwortliche Institution:
Englisches Seminar Universität Basel

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Philipp Schweighauser
Prof. Dr. Gabriele Rippl
Prof. Dr. Walter Leimgruber
Dr. Chakkalakal Silvy
M.A. A. Elisabeth Reichel

Projektlaufzeit:
01.08.2014 - 31.07.2017

L'écriture privée au XVIIe siècle: étude philologique des manuscrits de Mme de Sévigné

Verantwortliche Institution:
Section de Français Faculté des Lettres Université de Lausanne

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Alain Corbellari
Dr. Simon Gabay
MA Mohan Halgrain

Projektlaufzeit:
01.11.2015 - 31.10.2018

Die Dada-Generation nach 1945. Avantgardismus und Modernität in der Literatur der Nachkriegszeit

Verantwortliche Institution:
Seminar für Vergleichende Literaturwissenschaften Universität Zürich

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Sandro Zanetti
Dr. Agathe Mareuge

Projektlaufzeit:
01.11.2015 - 31.10.2018

Beckett's Media System: A Comparative Study in Multimediality

Verantwortliche Institution:
Englisches Seminar Universität Basel

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Dr. Philipp Schweighauser
MA Balazs Rapcsak

Projektlaufzeit:
01.11.2015 - 31.10.2018

The Zurich database of agreement in Italo-Romance

Verantwortliche Institution:
Romanisches Seminar Universität Zürich

Am Projekt beteiligte Personen:
Prof. Michele Loporcaro
MA Taras Zakharko
Dr. Tania Paciaroni
MA Serena Romagnoli
MA Stefano Negrinelli
Dr. Diego Pescarini

Projektlaufzeit:
01.10.2015 - 31.09.2018