50 Jahre Nordistik in der Schweiz – Festakt am 1. März 2019

Freitag 01. März 2019 — Universität Zürich und Universität Basel

50 Jahre Nordistik in der Schweiz – Festakt

Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien

Die Abteilungen für Nordische Philologie an den Universitäten Basel und Zürich feiern 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird am 1. März 2019 an den Universitäten Basel und Zürich ein gemeinsamer Festakt stattfinden. Der Festtag beginnt um 10 Uhr in Basel mit anschliessender Fortsetzung ab 15 Uhr in Zürich. Festredner im Rahmen der Veranstaltung sind Pernille Hermann (Århus) und Mats Malm (Göteborg). Die skandinavischen Botschaften sowie die Rektorate der beiden Universitäten werden vertreten sein.

Programm:

Universität Basel, Wildt’sches Haus, Petersplatz 13

10.00 Begrüssung durch Prof. Dr. Lena Rohrbach
          Grusswort von Prof. Dr. Andrea Schenker-Wicki, Rektorin der Universität Basel
          Grusswort von Timo Rajakangas, Finnischer Botschafter, Bern
10.15 Prof. Dr. Klaus Müller-Wille
          Die Schweizerische Skandinavistik – Gestern, heute, morgen
10.45 Prof. Dr. Pernille Hermann, Universität Aarhus
          Old Norse Studies – Future Perspectives
11.15 Prof. em. Dr. Jürg Glauser
          Buchvorstellung »50 Jahre Skandinavistik in der Schweiz«
Anschliessend Stehlunch

Universität Zürich, Aula Alte Kantonsschule (RAA-G-01), Rämistrasse 59

15.00 Begrüssung durch Prof. Dr. Klaus Müller-Wille
          Grusswort von Prof. Dr. Michael Hengartner, Rektor der Universität Zürich
          Grusswort von Magnus Hartog-Holm, Schwedischer Botschafter, Bern
          Grusswort von Erik Førner, Norwegischer Botschafter, Bern
15.15 Prof. Dr. Lena Rohrbach
          Die Schweizerische Skandinavistik – Gestern, heute, morgen
15.45 Prof. Dr. Mats Malm, Universität Göteborg
          Digital Humanities in Scandinavian Studies
16.15 Prof. em. Dr. Jürg Glauser
          Buchvorstellung »50 Jahre Skandinavistik in der Schweiz«
Anschliessend Apéro riche

esense GmbH