2019

Mittwoch 01. Mai 2019 — Neuchâtel / schweizweite Wanderausstellung

Helvetismen. Eine Ausstellung zum Mitnehmen

Centre Dürrenmatt Neuchâtel in Zusammenarbeit mit dem Forum Helveticum

 Anlässlich des bevorstehenden 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt 2021 organisiert das Centre Dürrenmatt Neuchâtel zusammen mit dem Forum Helveticum und mit der Unterstützung durch das Forum für Zweisprachigkeit die Wanderausstellung «Helvetismen. Eine Ausstellung zum Mitnehmen». Die Ausstellung wird von Mai bis August 2019 im Centre Dürrenmatt Neuchâtel gezeigt.
Die «Helvetismen» sind als typisch schweizerische Wörter des Hochdeutschen, des Französischen und des Italienischen ein Teil unserer Sprachkultur. Wir trotten auf dem Trottoir und gehen nicht auf dem Gehsteig. Wir warten lieber auf dem Perron als auf dem Bahnsteig. Wir wohnen im Parterre, schlafen im Pyjama und essen gerne Cervelats oder Fondue.
Die sprachlichen Besonderheiten der Schweiz werden in einer kreativen und spielerischen Art einem breiten Publikum vermittelt. Die Ausstellung ist populär und partizipativ gestaltet und spricht sowohl Jugendliche, Erwachsene und Familien mit Kindern an. Die Ausstellung richtet sich an Schulen, Pädagogische Hochschulen, Bibliotheken und Museen.

Für die Wanderausstellung ab September 2019 werden aktuell Partnerinstitutionen gesucht. Die Wanderausstellung soll in alle Sprachregionen der Schweiz gebracht werden.
Das Grafikbüro kong. in Biel hat eine grafisch attraktive Szenografie konzipiert und gestaltet. Das modulare Ausstellungssystem aus leichten, bedruckten Wabenkartonplatten mit integrierter Technik, kann vor Ort einfach auf- und abgebaut und installiert werden.
Ab September 2019 steht die Wanderausstellung Interessierten zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich unter info@forum-helveticum.ch

esense GmbH